Mirjam

24 Stunden für Sie da. Kostenlos und anonym.

0800 - 60 500 40

Notruf Mirjam - Hilfe für Schwangere und Mütter.

Zum 1. Januar 2011 hat der Landesverein für Innere Mission die Trägerschaft für Notruf Mirjam übernommen. Damit verbunden ist die operative Verantwortung als „koordinierender Partner“ des Netzwerkes sowie die finanzielle Verantwortung für die Arbeit.

Pastor Heino Masemann, Geschäftsführer des Landesvereins für Innere Mission: „Schwangere und Mütter dürfen nicht allein gelassen werden. Das war und ist uns als Innerer Mission ein großes Anliegen. Darum nehmen wir die Herausforderung an, die für uns mit der Übernahme der Trägerschaft des ‚Netzwerkes Mirjam’ verbunden ist. Ich bin dankbar dafür, dass alle bisherigen Netzwerkpartner auch in Zukunft die Arbeit weiter tragen möchten. Und ich bin überzeugt davon, dass es viele Menschen gibt, die uns in diesem Dienst mit ihren Spenden unterstützen werden. Gemeinsam können wir viel bewirken!“

Mit der Übernahme der Trägerschaft verbindet die Innere Mission auch die Zielsetzung, das Hilfsangebot für Schwangere und Mütter in Not zukünftig niedersachsenweit auszudehnen.

Zur Website Notruf Mirjam